Predigt zur Jahreslosung 2020: „Ich glaube; hilf meinem Unglauben“ (Markus 9,24) Glaube kennt keine Prozentzahlen!

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben“! Wieviel Prozent Glauben stecken in so einem Satz? 40%, 20% oder nur 0,1%?
Glaube kennt keine Prozentzahlen, und kann doch Berge versetzen.
Diese Predigt setzt beim „Bilanz ziehen“ zum Jahreswechsel an und entdeckt, wie Glaube und Zweifel in gleichen Herzen Platz haben können. ich will weiterlesen

Predigt zur Jahreslosung 2019: Suche den Frieden und Jage ihm nach! (Psalm 34,15) Silvester, 31. Dezember 2018

Friedensjäger Es ist nicht leicht, mit so einem wirren Jahr wie 2018 seinen inneren Frieden zu machen. Diese Predigt erzählt vom Frieden, der stets ein Prozess ist: Beim Ringen mit den eigenen Erinnerungen und beim Ringen mit seinen Mitmenschen. Der Blick in die Rumpelkammer von 2018 2018 – ein Jahr… ich will weiterlesen

Predigt zur Jahreslosung 2017: Ich schenke euch ein neues Herz (Hesekiel 36,26) Neujahr, 1. Januar 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Hesekiel 36,26) – Die Predigt nimmt den gesamten Kontext von Hes 36 in den Blick und nutzt im letzten Teil das Bild von Stefanie Bahlinger, das beim Verlag am Birnbach erschienen ist. Liebe Gemeinde, die… ich will weiterlesen

Predigt zur Jahreslosung 2016: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet – Viel mehr als nur „heile heile Segen“ (Jesaja 66,13) 1. Januar 2016, Neujahr

Die Jahreslosung ruft Erinnerungen an unsere Kindheit mit den Tröstungen über unsere kleinen Wehwehchen wach. Der Kontext des Verses in Jesaja 66 blickt aber auch auf eine sehr kraftvolle und lebensspendende Seite dieses Gottes, der wie eine Mutter ist. Predigttext: Jes 66, 10-14 10 Freuet euch mit Jerusalem und seid… ich will weiterlesen

Radioandachten zum Jahreswechsel 2015/2016 auf Charivari 98,6

Montag (28. Dez 2015) – Ruhige Tage Guten Morgen, jetzt sind sie rum: Vier feierliche Tage vom Heiligabend bis zum gestrigen Sonntag. Vier Tage ohne einkaufen – ohne Shoppingstress ohne rumwuseln und besorgen Das hat schon etwas: Wenn einfach mal ein paar Tage lang NICHTS ist –  einfach Pause mit… ich will weiterlesen

Predigt zur Jahreslosung 2015: Nehmt einander an (Römer 15,7) Neujahrstag, 1.1.2015

„Nehmt einander an, so wie Christus euch angenommen hat, zu Gottes Lob.“ (Römer 15,7) – Wenn das so einfach wäre! Die Predigt am Neujahrsmorgen versucht die Herausforderung des gegenseitigen Annehmens gleich einmal von der schwierigsten Seite anzugehen: Wie ist es mit den Typen, die mich regelmäßig auf die Palme bringen?… ich will weiterlesen

Predigt: Zu Gott gehören (Jesaja 43, 1-4) 19. Januar 2014

Es ist schon erstaunlich, wem ich eigentlich alles gehöre – wer alles Anspruch auf mich erhebt. In Jesaja 42 erklärt Gott seinen Anspruch auf mein Leben. Er sagt: “Du bist mein”.  Predigttext: Jesaja 43, 1-4 Und nun spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel:… ich will weiterlesen

Predigt: Lasse dich nicht vom Bösen überwinden (Römer 12, 21) 1. Januar 2011, Jahreslosung 2011

Predigt zur Jahreslosung 2011. Das Graffiti von Banksy drückt aus: Es ist schwierig, das Böse mit Gutem zu überwinden. Liebe Gemeinde, falls sie nicht schon längst wissen, welche guten Vorsätze Sie fürs Neue Jahr fassen wollen: Eben haben Sie in der Lesung aus dem Römerbrief ein gutes Dutzend an guten… ich will weiterlesen

Gottesdienst zur Jahreslosung 2007: Siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr´s denn nicht? (1. Januar 2007)

Ein Gottesdienst der Gemeinden im westlichen Dekanat Uffenheim, mit Pfarrerband und Spielszenen An dem Texten haben mitgewirkt Pfr. Jürgen Blum als Lipprichhausen, Pfr. Helmut Spaeth aus Wallmersnach und Pfr. Alexander Seidel aus Gollhofen. ich will weiterlesen