Symbolpredigt zur Konfirmation: Glaube in der Dose, 14. April 2019

Glaube in der Dose Aus eineinhalb Jahren Konfizeit hat jeder Konfirmand einen Vorrat an Eindrücken, Erlebnisen und Wissen über den Glauben angesammelt. Wie aus einer Vorratsdose kann es sich in Laufe seines Lebens in unterschiedlichen Situationen immer wieder seines Glaubens bedienen. Ich vergleiche es mit einer Bergwanderung, die durch düstere… ich will weiterlesen

Symbol-Predigt zur Konfirmation: Wo stehst du, und wo willst du hin? (Kompass als Symbol) 18. März 2018

Das Symbol des Kompasses führt durch diesen Konfirmationsgottesdienst. Es geht um die Frage des eigenen Standpunktes, der eigenen Ziele und um die Frage, wie man seine Ziele verfolgen will. Alle Konfis erhalten zum Beginn einen Kompass. Am Ende dieser Seite gibts Tipps zu einigen praktischen Fragen. Liebe Konfirmanden, endlich ist… ich will weiterlesen

Predigt zur Konfirmation: Die Schatzkiste des Glaubens (Symbolpredigt zu Matthäus 13, 44ff) 9. April 2017

Das Gleichnis vom Schatz im Acker bietet die Grundlage  für diese Predigt, in der Konfirmanden eine Schatzkiste bekommen, in der sie fünf Symbole finden, die ihnen zeigen sollen, welche Schätze unser Glaube birgt. Hinweise zur Beschaffung der Materialien finden Sie wie immer am Ende der Predigt. Liebe Konfirmanden Das Himmelreich… ich will weiterlesen

Predigt: Viele Körner – ein Brot (Symbolpredigt zur Konfirmation) 28. März 2015

Für die Konfirmationen in unseren beiden Dörfern hat Vikar Jonas Moßdorf angeregt, das Motiv „Viele Körner – ein Brot“ in verschiedenen  eigenständigen Predigt-Sequenzen zu entfalten. So entstand eine Zwei-Autoren-Predigt mit sehr selbstständigen Bilderwelten. 1. Das Bild von den Körnern und dem Brot Liebe Konfirmandinnen, (liebe Konfirmanden), ihr habt es sicher… ich will weiterlesen

Predigt: Hat dein Gott auch schon Touchscreen? (Apg 17,27 ) 6. April 2014, Konfirmation

Predigt zur Konfirmation in Wilhelmsdorf und Brunn im Jahr 2014.  Ein Blick auf die Areopagrede des Paulus (Apg 17, 16-28) und auf unseren Umgang mit den allgenwärtigen Smartphones. Denn von denen lässt sich einiges für den Glauben lernen – gerade auch für unsere Konfirmanden. (Lesung, Apg 17, 16-28) Liebe Konfirmandinnen… ich will weiterlesen

Predigt: Schau was du hast, und mach was draus (Symbolpredigt mit Reagenzgläsern und Gummibärchen) 17. März 2013, Konfirmation

Die Kirche wird zum Gen-Labor: Wir analysieren die Gene unserer Konfis und entdecken: Aus dem, was Gott euch schenkt, kann viel Gutes werden. Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, eineinhalb Jahre haben wir miteinander in Konfers und Präpers zusammengearbeitet, ein Gemeindepraktikum durchgemacht, ein Zeltlager überstanden und die Konfifreizeit gemeinsam erlebt.Das ist hoffentlich… ich will weiterlesen

Predigt: Das Geheimnis des Luftballon-Glaubens (Symbolpredigt) 25. März 2012, Konfirmationspredigt

Symbol-Predigt zur Konfirmation in Brunn und Wilhelmsdorf: Was man von einem Luftballon alles über den Glauben lernen kann. (inkl. praktischen Hinweisen am Ende der Seite) Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, Lisas Luftballon bewirkt ein Wunder die kleine Lisa läuft über den Kirchweihplatz. Mit Mama, Papa, und ihrem großen Bruder. Vor 10… ich will weiterlesen

Predigt: „Aufgeweckt statt eingeweckt” (Symbolpredigt zum Wecker) 17. April 2011, Konfirmation

Symbolpredigt zur Konfirmation: Es geht um den Wecker und seine vielfältigen Möglichkeiten im Leben … und um den Glauben, der aufgeweckt werden will. Liebe Laura, lieber Markus, es gibt Geräusche, die rufen in uns sofort bestimme Gefühle hervor. Zum Beispiel ein klingelnder Wecker. Wenn ich den höre, kriege ich fast… ich will weiterlesen

Predigt: Die Anziehungskraft des Glaubens (Hebr. 10,23) 28. März 2010, Konfirmation mit dem Symbol des Magneten

Die Anziehungskraft des Glaubens wird am Beispiel von verschiedenen Magneten entfaltet. Ein bisschen Physikunterricht und ein großes Stück Glaubens-Kurs. Hebr 10,23 Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat. Liebe Konfirmanden, liebe Eltern und Paten, liebe Gemeinde, in der… ich will weiterlesen

Predigt: Das Geheimnis des Buddelschiff-Glaubens (2. Kor 4, 7-9) 5. April 2009, Symbolpredigt zur Konfirmation

Liebe Lisa, liebe Marlene, lieber Daniel ihr Konfirmanden seid manchmal so richtige Flaschen!  Damit ihr mich richtig versteht: Eine richtige Flasche hat den Zweck, etwas wertvolles – zum Beispiel einen ganz besonderen Wein – aufzubewahren. Die Flasche deines Lebens Ihr seid drei Gefäße, die viel Wunderbares enthalten. In den vergangenen… ich will weiterlesen