Predigt: mehr als nur schlechte Aussichten (Hebräer 11,1, Bild von René Magritte) 31. Dezember 2008

Liebe Gemeinde, wer an der Nordsee Urlaub macht, der wird über kurz oder lang einmal das erleben, was die Einheimischen „Schietwetter” nennen. Das nasskalte Wetter an der Küste: Der raue Wind wirft das Meer zu ordentlichen Wellen auf, ein eklig kalter Nieselregen wird einem ins Gesicht gedrückt, durchnässt Jacke und… ich will weiterlesen

Predigt: Gottes neue Form der Kommunikation (Johannes 1, 1-14) 25. Dezember 2008

Liebe Gemeinde, an Weihnachten feiern wir, dass Jesus zu uns in die Welt kam. Und ganz selbstverständlich denken wir an den Stall von Bethlehem, die Hirten, an Maria und Josef. Wir können es uns auch kaum anders vorstellen. Dabei müsste das gar nicht so sein: Von den vier Evangelisten Matthäus,… ich will weiterlesen

Predigt zur Kirchweih: Der Zöllner Zachäus,Reservierte Plätze in der Kirche (Lk 19) 26. Oktober 2008)

Aktion vor dem Gottesdienst: Jeder Gottesdienstbesucher wurde mit einer Reservierungskarte ausgestattet, mit der er  die Kirche betreten durfte und mit der er seinen persönlichen reservierten Platz einnehmen durfte. Begrüßung im Gottesdienst: Zu unserem Kirchweih-Gottesdienst grüße ich Sie ganz herzlich. Sie, die Gollhöfer, und auch die Gollhöfer, die nicht mehr hier… ich will weiterlesen

Predigt: Jetzt habt euch wieder lieb! (1. Johannes 2, 7-11) 19. Oktober 2008

1. Joh. 2, 7-11: Meine Lieben, ich schreibe euch nicht ein neues Gebot, sondern das alte Gebot, das ihr von Anfang an gehabt habt. Das alte Gebot ist das Wort, das ihr gehört habt. 8 Und doch schreibe ich euch ein neues Gebot, das wahr ist in ihm und in… ich will weiterlesen

Predigt: Ein Herz und eine Seele (Epheser 4, 1-4: ) 14. September 2008

Der Predigttext steht im Epheserbrief im 4. Kapitel. So ermahne ich euch nun, ich, der Gefangene in dem Herrn, daß ihr  der Berufung würdig lebt, mit der ihr berufen seid, 2 in aller Demut und Sanftmut, in Geduld. Ertragt einer den andern in Liebe, 3  und seid darauf bedacht, zu… ich will weiterlesen

Predigt: Stroh – Vom Wert des Nutzlosen (Symbolpredigt) 10. August 2008

Die Predigt wird von verschiedenen ehrenamtlichen Mitarbeitern vorgetragen. Dazwischen jeweils einige Verse des Liedes 324 1-3 Ich singe dir mit Herz und Mund Das nutzlose Stroh Stroh – wir haben hier an der Linde schon einen Gottesdienst mit Halbedelsteinen gemacht … aber jetzt mit Stroh?  Hat denn der Pfarrer nur… ich will weiterlesen

Predigt: Vergebung und Verantwortung (2. Samuel 12) 3. August 2008

Liebe Gemeinde, Der Predigttext für heute steht im 2. Samuelbuch. Er beschreibt eine Szene im Palast von König David. Darin kommt der Prophet Nathan zu einer Audienz des Königs. Offenbar möchte der Prophet dem König einen Streitfall zwischen zwei Bürgern vorstellen und erbittet von David ein Urteil: ich will weiterlesen

Predigt: Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! (Apg 18,0-10) 13. Juli 2008, Taufe von Paula

Liebe Gemeinde Immer, wenn er auf der schmalen Pritsche in seiner Zelle lag, wanderte sein Blick über die Worte und Sätze, die die früheren Insassen an die Wand gekritzelt hatten. Teils mit Kreide, manche wurden auch mit einem spitzen Gegenstand in den Mörtel der Wand geritzt.iebesschwüre, Hasstiraden, alles war auf… ich will weiterlesen

Predigt: Menschenfischer – Ins Wasser fällt ein Stein (Anspiel mit Predigt) 22. Juni 2008, Gemeindefest

Anspiel: Szene im Clubhaus der Menschenfischer Erzähler: Folgt mir nach; ich will euch zu Menschenfischern machen! – Das hat Jesus einst zu seinen Jüngern gesagt. Und sie haben viele Menschen gefischt. Oft haben sie sie herausgefischt aus schwierigen Situationen, aus menschlicher Not und Verzweiflung, und sie ans rettende Ufer gebracht.… ich will weiterlesen