Predigt zur Geschichte der Gemeinde Gollhofen : Die Jahre 1595 bis 1629 – 29. Oktober 2007

Liebe Gemeinde, der heutige Blick in die Gemeinde-Geschichte beginnt im Jahr 1595. Die Reformation Luthers hat sich etabliert. Der Augsburger Religionsfriede hatte sichergestellt, dass die einzelnen Landesfürsten bestimmen durften, welche Konfession ihre Untertanen hatten. Es gab keine größeren gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den Standesherren, auch wenn sich evangelische und katholische Fürsten… ich will weiterlesen

Predigt am Kirchweihmontag mit Blick in die Geschichte Gollhofens (1482-1517 und 1714-1732), 30. Oktober 2006

Liebe Gemeinde, auch in diesem Jahr möchte ich wieder ein wenig in der Geschichte Gollhofens blättern. Dazu will ich in diesem Jahr auf diverse Baumaßnahmen in der Geschichte unserer Gemeinde blicken. Dazu möchte ich heute an zwei unterschiedlichen Stellen unsere Geschichtsakten aufschlagen. ich beginne zunächst in späten Mittelalter: 1482 ich will weiterlesen

Predigt: Reformation in Gollhofen – Die Jahre 1517 bis 1552, Kirchweihmontag, 31. Oktober 2005

Ein Blick in die Geschichte unserer Kirchengemeinde Was geschah zwischen dem Thesenanschlag Luthers 1517 und dem Wechsel unserer gemeinde Gollhofen zum evangelischen Glauben im Jahr 1552? Dazu werfen wir einen Blick in die Chronik von Gollhofen: 1517 Im Reformationsjahr wird in der Kirche von Gollhofen das Sakramentshaus im Altarraum errichtet.… ich will weiterlesen

Historien-Predigt: Heiraten anno 1914, 1. November 2004, Kirchweihmontag

Liebe Gemeinde, wie am Kirchweihmontag üblich, werfen wir einen historischen Blick auf des Leben unserer Gemeinde. Diesmal möchte ich nicht in die Chronik der ablaufenden jahre blicken, sondern ihnen aus der Pfarrbeschreibung von 1914 vorlesen. Eine Pfarrbeschreibung ist eine Art „Momentaufnahme” der Kirchengemeinde. Der Pfarrer verfasst sie, um darzustellen, wie… ich will weiterlesen

Historienpredigt zum Kirchweihmontag: (Aufzeichnungen über die Zeit von 1693 bis 1713) 27. Oktober 2003

Liebe Gemeinde, der Gollhöfer Tradition gemäß möchte ich am Kirchweihmontag wieder mit Ihnen einen Blick in die Geschichte unserer Kirchengemeinde werfen. Ich werde etwa 300 Jahre in der Geschichte zurückgehen. Und berichte ihnen aus den Aufzeichunungen über die Zeit von 1693 bis 1713. 1693 in diesem Jahr wurde nach Aufzeichnungen… ich will weiterlesen

Predigt zum Kirchweihmontag in Gollhofen: Die Jahre 1552 bis 1595, 28. Oktober 2002

Liebe Gemeinde, der Gollhöfer Tradition gemäß. möchte ich am Kirchweihmontag wieder mit Ihnen einen Blick in die Geschichte unserer Kirchengemeinde werfen. Ein Jahr bietet sich in besonderer Weise heuer an: Die Reformation in Gollhofen anno 1552 – also vor 450 Jahren Darum möchte ich heute aus der Chronik, die Pfarrer… ich will weiterlesen

Predigt zum Kirchweihmontag: Gollhöfer Kirchengeschichte 1799-1808, Kirchweihmontag , 29.10.2001

Liebe Gemeinde, „am Kirchweihmontag hat man immer aus der Geschichte der Gemeinde gelesen.” So hat man mir gesagt. Und diese Tradition hat schon etwas für sich. Wenn man entdeckt, dass man als Ortsgemeinde eine Geschichte hat. Mit Höhen und Tiefen. Mit Schicksalen; Ereignissen zum Freuen, zum Erschrecken oder zum Schmunzeln.… ich will weiterlesen