Porridge – Eine Hommage an gekochte Haferflocken

Vor 36 Jahren hat uns unser Englischlehrer in Naila beigebracht: „Porridge ist ein grauenvolles Zeug, das nur die Engländer runterwürgen können.“ – Ich habs geglaubt und mein Leben lang einen großen Bogen um den schlabbrigen Brei gemacht. – Ein halbes Leben lang. Erst jetzt in den besten Jahren eines Mannes… ich will weiterlesen

Kabarettisten vorm Verhungern bewahrt

Wenn wir als fränkisches Kirchen-Kabarett FKK auftreten, freuen wir uns über einen kleinen Imbiss zwischen Aufbau und Auftritt. Schließlich sind wir für so einen Kabarettabend meist 6-7 Stunden unterwegs. Die Verantwortlichen haben sich unseren Wunsch nach „etwas deftigem“ (O-Ton unseres Managers Helmut Spaeth) offenbar sehr zu Herzen genommen. So erwarteten… ich will weiterlesen