Predigt: Familien-Bande (Markus 3, 31-35) 15. September 2019

Mk 3, 31-35 Es gibt Ärger in der Familie um Jesus. Wer sind seine wirklichen Geschwister? Die Szene in Mk 3 lässt uns fragen, was es bedeutet, wenn wir uns als Schwestern und Brüder Jesu verstehen. Predigttext: 31 Und es kamen JESU Mutter und seine Brüder und standen draußen, schickten… ich will weiterlesen

Predigt: Der Weg hinauf zum Berg der Verheißung (Jesaja 2, 1-5) 11. August 2019

Jesaja 2, 1-5: Schwerter zu Pflugscharen
Der Weg zum Frieden führt einen steilen Berg hinauf. Mit schwierigen Schritten und Rückschlägen. Und dabei haben wir ein Ziel vor Augen, das wir aus eigener Kraft nicht erreichen können. ich will weiterlesen

Radioandachten im Juli 2019 auf Charivari 98,6

Radioandachtenwelt

Sankt Kilian Guten MorgenWir haben den 8. Juli – das ist der Namenstag vom Heiligen Kilian. In Würzburg ist das ja ein Riesentamtam. Mit Kiliani-Volksfest, Wallfahrten und Konzerten. Denn in Würzburg liegen die Gebeine des sogenannten Frankenapostels. Er, der Kilian war es ja, der mit zwei Begleitern ums Jahr 685… ich will weiterlesen

Kirchweih Neustadt: „Poffertjes“ starten in die zweite Saison

Vor einem Jahr sorgte der Poffertjes-Stand von Michael Schottenloher kulinarisch für einen neuen Akzent auf der Neustädter Kirchweih. Auch ab heute ist er mit seiner Mannschaft wieder am Start. Die frisch vor dem Kunden gebackenen Teigknollen gibts mit den verschiedensten Soßen und Likören. Uns hat heute „Zartbitterschoklolade mit Kokos“ erfreut.… ich will weiterlesen

Predigt: Fest verwurzelt und auf dem Weg (Epheser 3, 14-21) 2. Juni 2019

Fest in der Liebe Jesu verwurzelt sein, und sich zugleich auf dem Weg befinden. Darum geht es in dem Gebet in Eph 3.
Diese Predigt nutzt zum Verstehen drei unterschiedliche Bibelübersetzungen, die auch die Gottesdienstbesucher als Audrucke erhalten haben. ich will weiterlesen

Andachten Ende Mai 2019 auf Charivari 98,6

Radioandachtenwelt

Wo geht der Tag hin? Guten MorgenEben hat der neue Tag angefangen. Bis heute Abend werde ich alles Mögliche mit diesem Tag angestellt haben. Manches Sinnvolle wird getan. Einige Zeit wird verplempert. Ich werde öfter lachen und ein paar mal gernervt die Augen verdrehen. Essen, trinken, mit Menschen reden. Ja…… ich will weiterlesen

Predigt zur Jubelkonfirmation: Gottes Wort auf meinem Weg (Psalm 119,105) 25. Mai 2019 – Der Konfirmationsspruch als Predigtthema

Diese Predigt zur Jubelkonfirmation erinnert die Jubilare an ihren alten Konfirmationsspruch. Wir gehen der Frage nach, wie uns unsere Konfi-Sprüche von einst durch Leben begleitet haben. ich will weiterlesen

Radioandachten im Mai 2019 auf Charivari 98,6

Radioandachtenwelt

    Groobstaawimmerer Guten Morgen, Groobstaawimmerer – nur in Franken gibt es so wunderbare Worte: Groobstaawimmerer – so nennt man in manchen ländlichen Gegenden den Frauenchor, der auf dem Friedhof bei Beerdigungen singt. Oft ist es eine Handvoll älterer Damen, die sich die Zeit nehmen, da zu sein, und zwei,… ich will weiterlesen